Zwei neue Schiedsrichter*innen in der TSG Badmintonabteilung.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Zur Vorbereitung bekam jeder Teilnehmer eine Liste von Satzungswerken,
Ordnungen und Spielregeln, sowie die Schiedsrichterordnung des HBV zum Ausdrucken und Selbststudium.

 

Als Teilnehmer hat man sich vor Beginn der theoretischen Ausbildung ein fundiertes
Wissen, insbesondere über die Spielregeln inklusive der Anlage IV, der Anweisungen
für Technische Offizielle, die DBV Durchführungsbestimmungen zur
Bundesligaordnung, die DBV Bundesligaordnung inklusive der Anlagen IV und VI, die
DBV Schiedsrichterordnung, die Spielordnung der Gruppe Nord inklusive der Anlagen I und II und der Schiedsrichterordnung des HBV anzueignen!


Am Freitagabend wurde nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung der
Teilnehmer erst einmal das zur Grundausstattung gehörende schwarze Poloshirt mit
dem begehrten HBV Logo und dem Schiedsrichteraufdruck verliehen. Hatten wir jetzt
schon bestanden? 

Danach stand die Vertiefung des selberarbeiteten theoretischen Wissens, Klärung
offener Fragen und die abschließende schriftliche Prüfung auf dem Plan.
Hier galt es, mind. 40 von max. 48 Punkten zu erreichen.
Das Ergebnis wurde erst nach der mündlichen Prüfung am Samstagmorgen
verkündet.


Der praktische Teil am Samstag u. Sonntag wurde dann im Rahmen der Hamburger
Landesmeisterschaft durchgeführt.
Zur Veranschaulichung wurde das erste U09 Spiel vom Referenten Tim Struck
begleitet. Seine deutliche Ansprache an die Spieler wird ihnen bestimmt noch lange
im Gedächtnis bleiben.


Ab diesem Zeitpunkt wurde dann jeder der vier Anwärter verschiedenen Spielen im
Einzel sowie Doppel der verschiedenen Altersklassen zugeteilt und anschließend mit
praktischen Ratschlägen und Empfehlungen versehen ins nächste Spiel geschickt. So konnte am Ende der beiden Tage jeder Teilnehmer auf ca. 10-12 Spiele als praktische Prüfung zurückschauen. Am Sonntagabend gratulierte der Ausschussvorsitzende Tim Struck vier neuen Schiedsrichter*innen im HBV zur bestandenen Prüfung.

An den Anfang scrollen